Beurteilung von Perfetto Kaffee von Lidl

Dieses große Bild zeigt den Perfetto Kaffee von Lidl. Es ist eine Vorderansicht der Verpackung. Die Verpackung ist oben braun und unten rot. Sie hat ‚Roasted & Ground Coffee‘ und ‚Perfetto‘ im weißen Großbuchstaben und eine künstlerische Skizze von einer Kaffeetasse. Die Verpackung macht einen modernen und einfachen Eindruck.
Bild 1. Perfetto Kaffee von Lidl.

Beschreibung

Perfetto Kaffee von Lidl ist ein reiner Robusta-Kaffee, ein Kaffee der nur von den Bohnen der coffea canephora gemacht wird. Die Verpackung erwähnt das auf Dänisch. Auf Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Schwedisch und Finnisch – Sprachen die die Verpackung auch benutzt – wird aber nicht erwähnt dass es sich um reiner Robusta-Kaffee handelt. Die Verpackung gibt auch an dass der Kaffee eine Stärke hat von 9 im Maßstab eins zu zehn. Der Kaffee ist hergestellt in Deutschland. Das Produkt enthält 500 g Kaffee und kostet in den Niederlanden € 1,89.

Kenntnisse

Robusta-Kaffee im Vergleich zum Arabica-Kaffee

Von den zwei Arten die hauptsächlich angebaut werden, wird Arabica-Kaffee (von coffea arabica) im Allgemeinen höher geschätzt als Robusta-Kaffee (von coffea canephora). Robusta-Kaffee ist oft bitterlich und hat weniger Aroma als Arabica-Kaffee. Deswegen ist ungefähr drei viertel von weltweit angebauten Kaffee Arabica-Kaffee. Robusta-Kaffee hat aber besseres Körper und enthält 40-50% mehr Koffein als Arabica-Kaffee.[1]

Coffea canephora lässt sich einfacher versorgen und gibt einen größeren Ertrag als coffea arabica, also die Bohnen sind billiger zu produzieren. Geröstete Robusta-Bohnen geben einen kräftigen, voll-Körper Kaffee mit einem eigenartigen, erdigen Aroma, aber gewöhnlich mit mehr Bitterkeit als Arabica-Bohnen weil sie Pyrazin enthalten. Da man glaubt dass Arabica-Bohnen einen sanfteren Geschmack ergeben mit mehr Säure und einem reicheren Aroma, werden sie oft als überlegen betrachtet. Der Anbau und die Verarbeitung von coffea canephora war jedoch eine lange Zeit vernachlässigt worden und hatte sich auf ungewaschene Bohnen konzentriert, was in einem scharfen Geschmack resultiert hatte.[2]

Coffea canephora ist weniger empfindlich für Schädlinge und Krankheiten als coffea arabica, deswegen braucht sie viel weniger Pestiziden und Herbiziden.[2]

Dieses große Bild zeigt die coffea canephora. Wir sehen viele Sträucher, ungefähr 1½ Meter hoch, mit großen dunkelgrünen herabhängenden Blätter. Während der Blätter herabhängen, haben die Zweigen auch viele weißen Blumen, die in Trauben aufrecht stehen.
Bild 2. Coffea canephora in Blüte. Eine canephoros war ein Mädchen in Athen die bei Festen einen Korb mit Bedarfsartikeln für Opfer auf dem Kopf trug.[3]

Koffein

Man braucht 6 bis 10 g gemahlenen Kaffee um eine Tasse Kaffee zu bereiten. Arabica-Kaffee enthält 120 bis 150 mg Koffein pro 10 g, Robusta-Kaffee aber 220 bis 260 mg.[4] Eine normale Tasse Kaffee enthält 125 ml Kaffee mit 85 mg Koffein.[5]

Koffein wird schnell im Blut aufgenommen. Die Hälfte ist schon 3 oder 4 Minuten nach Kaffee trinken ins Blut. Zwischen einer ½ Stunde und 2½ Stunde nach Kaffee trinken spürt man die Effekten.[5]

Koffein gibt ein Gefühl von erhöhter Energie und vertreibt Ermüdung. Auch verbessert Koffein ein wenig das Gedächtnis, die Wachsamkeit und die Motivation. Diese Effekten bewirkt man mit eins oder zwei normalen Tassen Kaffee. Größere Mengen ergeben keine größeren Effekte.[5] Es ist nicht sicher ob Koffein auch einen euforischen Effekt hat.[6]

Wer zu viel Koffein nimmt, kann Beschwerden bekommen wie rastlos sein, Angstgefühle, Reizbarkeit, Kopfschmerzen, zittern, Schwindel, sausende Ohren und Herzklopfen. Zu viel Koffein kann es auch schwierig machen ein zu schlafen. Wie viel zu viel ist, ist von Person zu Person verschieden. [5] Eine Dosierung von 1 bis 1,5 g Koffein pro Tag gilt als Überdosierung und ist unangenehm.[7]

Kaffee wird als ein Genussmittel dargestellt [8], ist aber eine Droge [9, 10].

Testmethode

Zur Beurteilung vom Perfetto Kaffee wird zuerst Kaffee zubereitet. Dafür wird eine Moka-Kanne benutzt, nämlich die Küchenprofi Napoli 3, womit 150 ml sehr starken Kaffee zubereitet werden kann.

Dieses große Bild zeigt die Küchenprofi Napoli 3 Moka-Kanne. Es ist eine blanke Aluminium Kanne die aus einem oberen und einem unteren Teil besteht, die aufeinander gedreht sind. Der obere Teil hat eine Schnaupe, einen Deckel mit schwarzem Plastik-Knopf und Scharnier, und einen schwarzen Plastik-Handgriff. Der untere Teil hat ein Überdruck-Ventil aus Kupfer. Die Moka-Kanne sieht robust aus.
Bild 3. Die Küchenprofi Napoli 3 Moka-Kanne.

Die Küchenprofi Napoli 3 braucht ungefähr 24 g Kaffee. Der zubereitete Kaffee wird in eine Tasse von 200 ml ausgeschenkt. Zunächst wird noch 25 ml fettarme Kaffeemilch zugegeben. Die Tasse Kaffee wird einen Stoß von ungefähr (24/10) x (220+260)/2 mg = 576 mg Koffein liefern.

Der Geschmack und die Wirkung werden verglichen mit einer Tasse Arabica-Kaffee die auf dieselbe Weise zubereitet war, aber am vorigen Tag genutzt worden war. Der Geschmack und die Wirkung werden auch verglichen mit den Kenntnisse.

Erfahrungen

Der Kaffee hat dieselbe Farbe als einen gemahlenen Arabica-Kaffee von Stärke 6. Das Aroma ist auch gar nicht so stark als dunkel gerösteten Arabica-Kaffee von Stärke 9.

Perfetto Kaffee hat ein erdiges und etwas rauchiges Aroma. Das Aroma ist aber nicht übel. Das Aroma ist auch weniger geprägt und einfacher. Der Kaffee ist viel weniger sauer als Arabica-Kaffee. Der Geschmack von Robusta-Kaffee vergnügt zuerst weil er anders ist als den von Arabica-Kaffee. Nach einiger Zeit gefällt mir die viele Säure von Arabica-Kaffee nicht mehr.

Perfetto Kaffee enthält deutlich mehr Koffein als Arabica-Kaffee.

Koffein verbessert die Stimmung und kann in hohe Dosierung (ca. 750 mg) Euphorie auslösen.

Schlussfolgerungen

Das verheimlichen von reiner Robusta-Kaffee auf der Verpackung ist gar nicht in Ordnung. Und die Erwähnung dass der Kaffee eine Stärke hat von 9, im Maßstab eins zu zehn, ist falsch: der Kaffee ist normal geröstet.

Perfetto Kaffee entspricht die Kenntnisse über Robusta-Kaffee sehr gut. Arabica-Kaffee hat ein besseres Aroma und mehr Sauer als Robusta-Kaffee. Robusta-Kaffee schmeckt aber ausreichend und stellt eine eindrucksvolle Änderung im Geschmack dar.

Coffea canephora braucht viel weniger Pestiziden und Herbiziden und gibt einen höheren Ertrag. Robusta-Kaffee ist deshalb umweltfreundlicher und preisgünstiger.

Perfetto Kaffee enthält deutlich mehr Koffein als Arabica-Kaffee.

Kaffee ist eine Droge. Der Geschmack ist also nicht das wichtigste, sondern der Koffein. Robusta-Kaffee ist deswegen preiswerter als Arabica-Kaffee.

Wenn ein Botaniker einen Lateinischen Name wählt für eine Pflanze, dann trifft er eine Entscheidung für die ganze Menschheit und für die Ewigkeit. Im Fall der coffea canephora ist die Wahl gut und liebevoll getroffen worden.

Beurteilung

Perfetto Kaffee von Lidl ist ein sehr guter Robusta-Kaffee.

Verweisungen

  1. https://en.wikipedia.org/wiki/Coffee
  2. https://en.wikipedia.org/wiki/Robusta_coffee
  3. Beknopt Latijns-Nederlands woordenboek. (1992). Groningen: Wolters-Noordhoff.
  4. http://www.e-gezondheid.be/zin-in-een-koffie/2/actueel/568
  5. https://www.voedingscentrum.nl/encyclopedie/cafeine.aspx
  6. https://en.wikipedia.org/wiki/Caffeine
  7. https://en.wikipedia.org/wiki/Caffeinism
  8. https://de.wikipedia.org/wiki/Kaffee
  9. https://nl.wikipedia.org/wiki/Drug
  10. https://en.wikipedia.org/wiki/Drug

Datum

16. Dezember 2018

Am 18. Dezember 2018 wurden linguistische Verbesserungen durchgeführt.

Am 6. Januar 2019 wurden kleine Verbesserungen durchgeführt.

Am 20. Januar 2019 wurde den Preis aktualisiert.

Am 20. und 24. Januar 2019 wurden linguistische Verbesserungen durchgeführt.

Am 17. Februar 2019 wurde den Preis aktualisiert.

Am 10. Juni 2019 wurde den Preis aktualisiert.

Am 15. und 17. November 2019 wurde die Präsentation stark verbessert: automatisch zentrieren vom Text, färben vom Hintergrund und Schlagzeilen, und erneut stilisieren von Unterschriften.

Zuschreibungen

Bild 1 wurde kopiert von https://www.lidl.se/catalog3media/se/article/134265/gallery/zoom/134265_01.jpg. Ich betrachte meine Verwendung des Bildes als angemessen (https://de.wikipedia.org/wiki/Fair_Use).

Bild 2 wurde kopiert von https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/3/3d/Flower_coffee_robusta_in_the_highlands.jpg. Das Bild wurde von DXLINH zur Verfügung gestellt unter dem CC BY-SA 3.0 Lizenz.

Bild 3 wurde kopiert von https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/61KC%2B4hF28L._SL1500_.jpg. Ich betrachte meine Verwendung des Bildes als angemessen (https://de.wikipedia.org/wiki/Fair_Use).

Interne Links